Charakters

Protagonisten aus dem Roman
"Spurlos"

"Aaron Bradlay"
Geboren in Adelaide, Südaustralien,
36 Jahre alt, ca. 185cm, dunkle, schulterlange Haare,
"lockerer Freizeittyp", sportlich.

Nach seinem Schulabschluß zog er achzehn-jährig mit einem Freund zusammen in eine WG. 4 wilde Jahre durchzechten die Beiden während des Studiums und jobbten nebenbei in den verschiedensten Bereichen. Danach bereiste er 2 Monate lang Europa. Von seiner ersten und einzigen Auslandsreise zurück, startete er seine berufliche Laufbahn mit einem Praktikum bei einer renommierten Werbeagentur in Sydney. Seit dem ist er in dieser Branche tätig und arbeitet derzeit als Texter in einer Werbeagentur.
Im nächtlichen Treiben Sydneys lernte er auf einer Party Sue, eine halb-chinesin, kennen. Die Beiden sind seit zwei Jahren verlobt.

Aaron selbst legt keinen großen Wert auf Luxus, liebt das einfachere Leben. Seine Freunde bezeichnen ihn als "unkompliziert". Er lebt ohne großen Pläne von einem Tag in den anderen; träumt nur davon, dass es immer so weiter geht.


"Sue"
Sue Yang Tao, 28 Jahre alt, halbasiatin, 178cm, Profimodel.
Zudem versucht sie sich auch gelegentlich als Schauspielerin.

Sie ist die Tochter eines chinesischen Gewürzmillionärs, der bei jeder Gelegenheit versucht, ihre Beziehung zu Aaron zu untergraben und sie von einer besseren Partie zu überzeugen.
Doch sie liebt Aaron, mit dem sie nun schon seit vier Jahren zusammen und seit zwei Jahren verlobt ist. Sie hatte Aaron oft gesagt, sie würde lieber auf ihr väterliches Erbe verzichten als ihn zu lassen.

Doch die heiß-begehrte Millionärstochter hat viele Verehrer und ist oft Mittelpunkt exklusiver Partys.


"Roy Hemming"
Beruf: Sohn, Partylöwe und immer auf der Suche nach Extremen Herausforderungen.
Seine abgefahrenen Aktionen startet er rund um den Erdball, Skydiving, Heli-Skiing, Wüstenrallyes, Tieftauchen... Diese Dinge zieht er mit einigen "verrückten" Freunden durch, deren Leben er darum zum Teil aus eigener Tasche finanziert und die ihm als Gegenleistung auch schon mal den einen oder anderen Gefallen schuldig sind.
Roy ist Sue's wehementester Verehrer, war er immerhin ihr erster Jugendfreund, ist er nach wie vor Aarons unmittelbarer Konkurrent.


"Timur"
Aarons Reise verändert nicht nur sein Leben; Er erfährt durch die Menschen, die seine Odyssee kreuzen, auch ursprüngliche Betrachtungsweisen und Werte.
Als Aaron in Timurs Leben eindringt, ist dieser alles ander als begeistert. Dennoch verstrickt sich das Schicksal beider Männer zu einem Strang.

"Jogi"
Sie spielt in dieser Geschichte nicht nur die Rolle von Timurs Verlobten. Aufgenommen von ihrer Tante, der Schamanin Bantu, lebt Jogi seit dem Tod ihrer Eltern inmitten unendlicher Steppe. Sie wird zu einer Schlüsselfigur in diesem Roman.



Protagonisten aus dem Roman
"Der Falter des Mandarin"

"Enzo Marconi"
Freischaffender Künstler, schwarze Haare, Anfang 30 Jahre, 1,85cm, ein Typ vom Schlag etwa wie "Brad Pitt".

Er ist eigenwillig, verachtet Geldmacht, hast Gewalt, lebt zurückgezogen und ohne großartigen Zukunftspläne in seinem Atelier. Enzo liebt es zu malen und betreibt diese Berufung intensivst mit Lust und künstlerischer Überzeugung.
Mit seinen großformatigen Erotikmotiven will er die spießige und moralisch verlogene Gesellschaft provozieren.

Nach der Schule absolvierte er sein Kunststudium in Florenz. Seit dem lebt und arbeitet er in seinem Atelier, am Rande eines kleinen Dorfes auf einem Hügel nahe Florenz.


"Senior Paolo Bassaro"
Geschäftsmann und Kunstmäzen
Etwas gedrungene Statur, mittelgroß, ende fünfzig, rundlicher Kopf, graue Schläfen, halblange Haare nach hinten gekämmt.
Er ist immer stilvoll gekleidet, trägt nur teure Anzüge, nimmt nur seltenst seine dunkle Sonnenbrille ab.

Senior Bassaro ist höflich aber durchweg hart in seiner Methodik. Er duldet kein "Wenn und Aber", seine Abmachungen gelten zu 100 Prozent. Er lebt einen familiären Ehrencodex.


"Brusco"
Enzos langjähriger Freund und Tattoo-Artist.
Groß, sportlich, kräftig, optimistisch.
Er lebt und arbeitet in Perugia. Die Beiden kennen sich von ihrem Kunststudium in Florenz.

"Das Model"
Nadine Blanche, abgebrühte Schönheit und Edel-Prostituierte.
182cm groß, Schulterlange rötlich-glatte Haare, grün strahlende Augen, Topfigur, tätowiert und gepierct.
Sie ist eine Einzelgängerin, misstrauisch, kämpferisch und stark.

Sie ist das beauftragte Model, dem Künstler "zu inspirieren".


"Der Bodyguard"
Leonardo Picarro, Großer, kräftiger "2-Meter-Schrank", Senior Bassaro's Leibwache und "rechter Arm".

Sein Glatzkopf ist sein Markenzeichen, seine Loyalität und Gehorsam gegenüber seines Gönners unbestechlich.
Er ist Anfang 30, trägt sportlich, legere Anzüge, offenes Hemd, Rolex und Goldketten. Typ: Vin Diesel


"Der Mandarin"
Name noch unklar, chinesischer Geschäftsmann und Nachfahre einer alten chinesischen Adelsfamilie.
Steinerne Mine, kauft und sammelt Kunst aus gesellschaftlichem Prestige.
Er ist mehrfacher Millionär und in all seinem Handeln stets gewinnorientiert. Mr. ??? hält sich ebenfalls an einen gewissen Geschäfts-Ehrencodex, der seinen Mitstreitern oft vor erheblichen Problemen stellt.

Unbestätigten Quellen zufolge nährt sich sein Reichtum auch aus dubiosen Verbindungen mit russischen Kriminellen, der italienischen Mafia, aus asiatischem Menschenhandel und südamerikanischen Drogengeschäften.
Eine Anklage wegen sexuellen Mißbrauchs und Freiheitsberaubung in mehreren Fällen wurde erst vor kurzem in letzter Instanz vom obersten Gerichtshof in Shanghai zu einer sechsstelligen Geldstrafe umgewandelt.



""Lud"
Ludjana Piranovka, eine der Schlüsselfiguren in diesem Roman.

Extrovertiertes Ex-Edelmodel, berechnend, egoistisch, machtgierig...
Sie ist die Tochter eines alleinerziehenden Vaters, eines tschechischen Gastarbeiters. Er wurde in einem Zweikampf erstochen, als sie gerade einmal fünfzehn Jahre alt war. Die folgenden, einsamen Jahre in einem Heim prägten ihr Leben.