Schreiben...

Willkommen auf meinen Seiten.
Mit großer Ernsthaftigkeit arbeite ich an der Realisation meiner Romane. Hier erfahrt ihr alles über meine aktuellen Projekte, meine Ideen, den Stand der Dinge und was die nächsten Ziele sind. Hier findet ihr weitere Informationen rund um die Geschichten, wissenswertes über die Protagonisten, interessantes über die Hintergründe. Zudem sind meine Seiten gespickt mit interessanten Links, Leuten, Meinungen, Kurzgeschichten, Bonusmaterial und einigem anderen.

Seid also freundlichst gegrüßt,
Tom Freiwah

AKTUELL

Ich war zu Besuch auf der Buchmesse in Frankfurt 2009. Welcher Verlag veröffentlicht welche Genres? In welches Programm passen meine Romane? Das waren zwei Tage harte Arbeit , aber es hat sich gelohnt ;0)

WANTED

Agenten, Verlage, Agenturen...
Ein unveröffentlichter Autor? Ein Neuling? Ein Einsteiger? Ja!
Ein
Träumer? Einer, der sich nur veröffentlicht wissen will? Nein!
Ein
Visionär? Einer, der sein Ziel ernst nimmt? Einer, der die Realisation seiner Ideen mit großem Angagement vorantreibt? Ja!
Ich suche kompetente Partner für eine konstruktive und fruchtbare Zusammenarbeit. Interesse?! ;0)

READY TO GO!


Mein Debüt-Roman sind in seiner Rohfassung fertig!
359 Seiten im Taschenbuchformat. Einigen kritischen und vertrauendwürdigen Testlesern stehen Ausdruck-Exemplare bereit.
Interesse?! ;0)

AT WORK


Der zweite Roman, ein Thriller, der es in sich hat, fließt derzeit gerade aus der Feder.
Voraussichtliche Fertigstellung: Mitte 2011
Arbeitstitel: Der Falter des Mandarin
Umfang: Etwa 260 Seiten im TB-Format
Ort der Handlungen: Italien
Milieu: Galerien & Künstlerszene

PROJECT 2010

Es hat sich was getan! Auf der Buchmesse 2009 haben sich neue Wege aufgetan, eingemottete Projekte erneut anzupacken - und diesmal mit guter Aussicht auf Erfolg. Bevor es also mit den Romanen weiter geht, wurde nun das Kapitel der "Bildbände" aus der Versenkung geholt und vorgezogen.

Community

Schreiben ist eine phantastische Sache, doch erreicht man ohne ernsthafte Kritiken, außenstehende Meinungen oder Diskussionen um diverse Themen oft nicht den gewünschten Anspruch, den professionelle Verlage nun einmal für eine Veröffentlichung voraussetzen.
Interesse, sich auszutauschen?! ;0)